COLADA
COMMUNITY
LOS GEHT’S
Security & Privacy
Lizenzvertrag und Nutzungsbedingungen
colada ist ein Service der colada ag.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu“, die im Laufe des Bestellvorgangs angezeigt wird, akzeptieren Sie folgende Bedingungen und Bestimmungen (der „Vertrag“) über die Nutzung des Online-Service (der „Service“) von colada ag. Wenn Sie diesen Vertrag im Namen einer Gesellschaft oder anderen Rechtspersönlichkeit abschliessen, sichern Sie zu, dass Sie befugt sind, diese Rechtspersönlichkeit an diese Nutzungsbedingungen zu binden, wobei sich dann die Begriffe „Sie“ und „Ihre“ sowie die jeweiligen Formen auf diese Rechtspersönlichkeit beziehen. Wenn Sie diese Befugnis nicht haben oder diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, wählen Sie die Schaltfläche „Ich stimme nicht zu“. Sie können dann diesen Service nicht nutzen.

Indem Sie sich für den Service oder dessen Nutzung registrieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, die Bestimmungen dieses Vertrags, einschliesslich aller auf der Webseite von colada ag verfügbaren Materialien, die durch Bezugnahme ein Bestandteil dieses Vertrags werden, unter anderem die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada einzuhalten.
Datenschutz & Sicherheit
Sie können die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada ag auf unseren Webseiten unter http://www.colada.info einsehen. colada ag behält sich das Recht vor, ihre Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien nach Ermessen zu gegebener Zeit anzupassen. Einzelbenutzer werden bei der ersten Anmeldung gefragt, ob sie gelegentlich Marketinginformationen oder andere unkritische, auf den Service bezogene Mitteilungen von colada erhalten möchten oder nicht. Sie können zu diesem Zeitpunkt oder auch später durch Ändern der Präferenzen unter „Persönliche Einstellungen“ jederzeit auf den Erhalt solcher Mitteilungen verzichten. Bitte beachten Sie, dass colada eine gehostete Online- Applikation ist und dass colada ag gelegentlich alle Benutzer des Dienstes (gleich, ob auf die oben genannten Mitteilungen verzichtet wurde oder nicht) über wichtige Ankündigungen in Verbindung mit dem Dienst informieren muss.
Lizenzgewährung & Beschränkungen
colada gewährt hiermit das nicht ausschliessliche, nicht übertragbare Recht, den Dienst vorbehaltlich der Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags für geschäftliche und private Zwecke zu nutzen. colada und ihre Lizenzgeber behalten sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

Sie sind nicht berechtigt, (i) den Service oder die Inhalte auf irgendeine Weise zu lizenzieren, dafür Unterlizenzen zu vergeben, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu übertragen, abzutreten, zu vertreiben oder anderweitig kommerziell zu verwerten oder Dritten zur Verfügung zu stellen; (ii) den Service oder die Inhalte zu verändern oder als Grundlage für Sekundärprodukte zu verwenden; (iii) Internet-Links zum Service zu erstellen oder Inhalte auf anderen Servern oder drahtlosen oder Internet-basierten Einrichtungen darzustellen oder abzubilden; oder (iv) den Service zurückentwickeln oder den Service zu verwenden, um (a) Konkurrenzprodukte oder -dienste zu entwickeln, (b) ein Produkt unter Nutzung von Ideen, Merkmalen, Funktionen oder grafische Darstellungen, die denen des Dienstes gleichen, zu entwickeln oder (c) Ideen, Merkmale, Funktionen oder grafische Darstellungen des Service zu kopieren. Benutzerlizenzen können nicht gemeinsam oder von mehr als einem Einzelbenutzer genutzt werden, können jedoch zu gegebener Zeit an neue Benutzer übertragen werden, wenn dadurch frühere Benutzer ersetzt werden, deren Beschäftigungsverhältnis beendet ist oder deren Arbeitsplatz oder Position sich geändert hat und die den Service dann nicht mehr nutzen.
Ihre Verantwortlichkeiten
Sie sind für alle Aktivitäten im Rahmen Ihrer Benutzerkonten verantwortlich und haben alle massgeblichen örtlichen, staatlichen und ausländischen Gesetze, Abkommen und Vorschriften in Verbindung mit der Nutzung des Service, einschliesslich der Bestimmungen zu Datenschutz, internationaler Kommunikation und Übertragung technischer oder persönlicher Daten, einzuhalten. Sie werden: (i) colada unverzüglich über die unbefugte Nutzung eines Passworts oder Kontos oder über eine andere tatsächliche oder angenommene Sicherheitsverletzung benachrichtigen; (ii) colada unverzüglich informieren, wenn Sie oder Ihre Benutzer wissen oder annehmen, dass Inhalte kopiert oder verteilt werden, und angemessene Massnahmen einleiten, um dies zu unterbinden; und (iii) sich nicht als einen anderen Benutzer von colada ausgeben oder falsche Personenangaben machen, um Zugang zum Service zu erhalten oder den Service zu nutzen.
Kontoinformationen und -daten
Die Informationen oder Materialien, die Sie beim Service im Rahmen der Nutzung des Service eingeben („Kundendaten“), sind nicht das Eigentum von colada. Sie und nicht colada tragen die alleinige Verantwortung für die Genauigkeit, Qualität, Integrität, Rechtmässigkeit, Zuverlässigkeit, Angemessenheit und die gewerblichen Schutzrechte oder Nutzungsrechte in Bezug auf alle Kundendaten. colada ist nicht dafür verantwortlich, wenn Kundendaten gelöscht, korrigiert, vernichtet, beschädigt, verloren oder nicht gespeichert werden. Wenn dieser Vertrag endet wird Ihnen colada innerhalb von 30 Tagen ab Beendigung eine Datei mit den Kundendaten übersenden, insofern Sie dies zum Zeitpunkt der Beendigung wünschen. colada ag ist nicht verpflichtet, Ihre Kundendaten aufzubewahren.
Eigentum gewerblicher Schutzrechte
colada ag ist der alleinige Eigentümer aller Rechte und Rechtsansprüche, einschliesslich aller gewerblichen Schutzrechte, an der colada-Technologie, den Inhalten und dem Service sowie allen Vorschlägen, Ideen, Verbesserungen, Anfragen, Rückmeldungen, Empfehlungen oder anderen Informationen, die Sie oder andere Parteien in Bezug auf den Service bereitgestellt haben. Dieser Vertrag stellt keinen Verkauf dar und mit diesem Vertrag werden keine Eigentumsrechte in Bezug auf den Service, die colada-Technologie oder die colada ag gehörenden gewerblichen Schutzrechte übertragen. Der Name colada, das colada-Logo und die mit dem Service verbundenen Produktnamen sind Warenzeichen von colada ag oder Dritten, für deren Nutzung keine Rechte und Lizenzen gewährt werden.
Interaktionen mit Dritten
Während der Nutzung des Service werden Sie eventuell mit Dritten, die ihre Waren und/oder Dienstleistungen über den Service anbieten, in Kontakt treten, von diesen Waren und/oder Dienstleistungen kaufen oder an anderen Promotionen teilnehmen. Alle derartigen Aktivitäten sowie alle Bestimmungen, Konditionen, Garantien oder Zusicherungen in Verbindung mit solchen Aktivitäten sind ausschliesslich eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten. colada ag übernimmt für Schriftverkehr, Käufe oder Promotionen dieser Art zwischen Ihnen und solchen Dritten keine Haftung, Verpflichtung oder Verantwortung. colada übernimmt keine Gewähr für Seiten im Internet, die über den Service verlinkt sind. colada offeriert diese Links zu Ihrem Nutzen. colada ist in keiner Weise für Inhalte, Produkte oder andere Materialien auf solchen Seiten verantwortlich. colada bietet Ihnen den Service gemäss den Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags. Ihnen ist jedoch bekannt, dass bestimmte Drittanbieter von zugehöriger Software, Hardware oder Dienstleistungen eventuell Ihre Zustimmung zu zusätzlichen oder anderen Lizenz- oder sonstigen Bestimmungen verlangen können, bevor Sie solche Software, Hardware oder Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen können.
Kosten und Zahlungsbedingungen
Sie werden aufgefordert alle Gebühren oder Kosten gemäss den Gebühren-, Kosten- und Abrechnungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Fälligkeit gelten, zu zahlen. Die Erstkosten errechnen sich aus der aktuellen Gesamtanzahl aller gewünschten Benutzerlizenzen, multipliziert mit der jeweils gültigen Lizenzgebühr für die Benutzerlizenz. Zahlungen können nach Ihrer Wahl jährlich, monatlich oder jedes Quartal auf Basis der Erstlaufzeit erfolgen. Sie sind dafür verantwortlich, alle bestellten Benutzerlizenzen für den gesamten Lizenzzeitraum zu bezahlen, unabhängig davon, ob diese Benutzerlizenzen aktiv genutzt werden oder nicht. Als Voraussetzung für die Anmeldung zur Nutzung des Service müssen Sie colada gültige Kreditkarten- oder geprüfte Bestellinformationen vorlegen. Ein autorisierter Lizenzadministrator kann Lizenzen hinzufügen, indem er die Client-Administration nutzt. Zusätzliche Lizenzen unterliegen folgenden Bestimmungen: (i) die zusätzlichen Lizenzen enden gleichzeitig mit dem Lizenzzeitraum (entweder Erstlaufzeit oder Verlängerungslaufzeit) bestehender Lizenzen, (ii) die Lizenzgebühr für die zusätzlichen Lizenzen ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige, generell massgebliche Lizenzgebühr. colada behält sich das Recht vor, ihre Gebühren und Kosten zu ändern bzw. neue Gebühren einzuführen. Dies wird jeweils in Absprache und nur nach schriftlicher Einwilligung mit Ihnen erfolgen.
Speichermengen
Der Speicherplatz, der Ihnen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt wird, ist grundsätzlich nicht limitiert. Sollte der Speicherbedarf über den üblichen Rahmen hinausgehen, behält sich colada vor, den Anwender darauf hinzuweisen seinen Speicherplatz zu optimieren. Falls es nicht möglich ist den Speicherplatz zu optimieren, behält sich colada ag das Recht vor, ihre allgemeinen Praktiken und Beschränkungen in Bezug auf die Speicherung von Kundendaten neu festzulegen, zu ändern und allenfalls in Rechnung zu stellen.
Abrechnung und Verlängerung
colada wird die Kosten für die Servicenutzung in der Regel im Voraus berechnen und einziehen oder nach Aufwand verrechnen. Colada wird den Vertrag wie folgt automatisch verlängern und Ihre Kreditkarte belasten bzw. eine Rechnung an Sie ausstellen: (a) jeden Monat bei Monatslizenzen, (b) jedes Quartal bei Quartalslizenzen und (c) jedes Jahr bei Jahreslizenzen. Die Verlängerungsgebühr entspricht der jeweils aktuellen Gesamtanzahl von Benutzerlizenzen, multipliziert mit der Lizenzgebühr, die zum Zeitpunkt der Verlängerung gilt.

Die Kosten für Transaktionen werden nach dem gleichen Schema verrechnet.
Die Kosten für andere Serviceleistungen werden gemäss dem Angebotspreis berechnet. Die Gebühren von colada verstehen sich exklusive aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den jeweiligen Steuerbehörden auferlegt werden.

Sie stimmen zu, colada vollständige und genaue Abrechnungs- und Kontaktinformationen zu übermitteln. Diese Informationen umfassen Firmenname, Postanschrift, E-Mail-Adresse sowie Name und Telefonnummer eines autorisierten Ansprechpartners für Abrechnungen und eines autorisierten Lizenzadministrators. Sie stimmen zu, diese Informationen innerhalb von 30 Tagen ab einer Änderung zu aktualisieren. Sollten die von Ihnen übermittelten Kontaktinformationen falsch oder betrügerisch sein, behält sich colada neben anderen gesetzlichen Rechtsmitteln das Recht vor, Ihren Zugang zum Service zu beenden. Insofern colada nach ihrem Ermessen nichts anderes festgelegt hat, gelten folgende Bestimmungen: (i) Unternehmen mit Firmensitz und der Mehrheit der Benutzer in der Europäischen Union werden in Euro und gemäss den in der EU geltenden Zahlungsbedingungen und Preisen abgerechnet; Andere Unternehmen werden nach Ermessen von colada in der jeweiligen Landeswährung abgerechnet.

Wenn Sie Einwände gegen die Rechnung haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Rechnung mit dem betreffenden Betrag, damit eine Korrektur durchgeführt oder eine Gutschrift ausgestellt werden kann.
Zahlungsverzug und Serviceunterbrechung
Neben allen anderen coladag in diesem Vertrag gewährten Rechten behält sich colada das Recht vor, diesen Vertrag und Ihren Zugang zum Service vorübergehend zu unterbrechen oder zu beenden, wenn Ihr Konto Rückstände aufweist (Zahlungsverzug).
Während des Zeitraums der Unterbrechung werden Ihnen weiterhin die Gebühren für die Benutzerlizenzen berechnet. Wenn von Ihnen oder von colada die Beendigung dieses Vertrags verlangt wird, sind Sie verpflichtet, den fälligen Restbetrag, der sich gemäss obigem Paragraphen „Kosten und Zahlungsbedingungen“ errechnet, zu zahlen. Sie stimmen zu, dass colada solche nicht gezahlten Gebühren Ihrer Kreditkarte belasten oder Ihnen anderweitig in Rechnung stellen kann. colada behält sich das Recht vor, eine Wiederanschlussgebühr zu verlangen, wenn eine vorübergehende Unterbrechung erfolgt ist und Sie anschliessend wieder Zugang zum Service wünschen.
Beendigung bei Ablauf
Dieser Vertrag beginnt am Datum der Registrierung. Die Erstlaufzeit (Mindestlaufzeit) beträgt drei Monate. Die Laufzeit beginnt an dem Datum, an dem Sie durch Absenden des Onlineformulars oder anderweitig zustimmen, für den Service zu zahlen. Bei Ablauf der Erstlaufzeit verlängert sich dieser Vertrag automatisch um einen Monat.
Der vorliegende Vertrag kann durch die jeweilige Partei mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.
Bei kostenlosen Probeversionen endet der Vertrag automatisch nach 30 Tagen, sofern dieser nicht durch den Anwender erneuert oder verlängert wird.
Zusicherungen & Gewährleistungen
Jede Partei gewährleistet und sichert zu, dass sie berechtigt und befugt ist, diesen Vertrag abzuschliessen. colada gewährleistet und sichert zu, dass der Service in Einklang mit den allgemein gültigen Branchenstandards, die auf die Bereitstellung solcher Dienste Anwendung finden, bereitgestellt wird und dass der Service bei normaler Nutzung und unter normalen Umständen weitgehend gemäss der Online-Hilfedokumentation von colada funktioniert. Sie gewährleisten und sichern zu, dass Sie weder eine falsche Identität angegeben noch falsche Informationen übermittelt haben, um Zugang zum Service zu erhalten, und dass Ihre Rechnungsinformationen korrekt sind.
Gegenseitige Schadloshaltung
Sie werden colada und ihre Lizenzgeber sowie alle Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass durch die Nutzung der Kundendaten die Rechte eines Dritten verletzt oder einem Dritten Schaden zugefügt wurde; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Ihrer Seite gegen Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellt; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch Sie oder Ihre Benutzer ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass colada ag (a) Sie schriftlich und unverzüglich über den Anspruch informiert; (b) Ihnen die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs überträgt (unter der Voraussetzung, dass Sie einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen dürfen, wenn Sie colada ag bedingungslos von jeglicher Haftung entbinden und die Beilegung nicht die Geschäfte oder den Service von colada ag beeinträchtigt); (c) Ihnen alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bietet und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt hat.

colada wird Sie und Ihre Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass der Service ein Urheberrecht, ein zum Datum des Inkrafttretens erteiltes Patent oder ein Warenzeichen eines Dritten verletzt; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Seiten colada ag gegen ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellen würde; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch colada ag ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass Sie (a) colada ag unverzüglich über den Anspruch informieren; (b) colada ag die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs übertragen (unter der Voraussetzung, dass colada ag einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen darf, wenn colada ag Sie bedingungslos von jeglicher Haftung freistellt); (c) colada ag alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bieten und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt haben. Sie werden colada ag gemäss diesem Vertrag für alle Ansprüche entschädigen, die sich aus einem Verstoss aufgrund der Kombination des Service mit Ihren Produkten, Dienstleistungen, Hardware-Einrichtungen oder Geschäftsprozessen ergeben.
Internetbasierte Verzögerungen
Die Dienste von colada können Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen, die auf der Nutzung des Internet und elektronischer Kommunikationseinrichtungen basieren. colada ist nicht für Verzögerungen, Lieferverzug oder andere Schäden, die sich aus solchen Problemen ergeben, verantwortlich.
Mitteilungen
colada kann Mitteilungen im Rahmen einer allgemeinen Ankündigung im Service, durch E- Mail an Ihre E-Mail-Adresse, die in den Konteninformationen von colada angegeben ist, übersenden. Solche Mitteilungen gelten als zugegangen nach Ablauf von 48 Stunden ab Versand.
Sie können jederzeit folgendermassen Mitteilungen an colada ag senden: serviceteam@colada.biz, zu Händen des Service Teams.
Änderungen an den Bestimmungen
colada behält sich das Recht vor, die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags oder die Richtlinien des Service jederzeit anzupassen, wobei solche Änderungen mit dem Einstellen einer aktualisierten Version dieses Vertrags im Service in Kraft treten. Sie werden zu gegebenem Zeitpunkt darüber informiert und sind angehalten, diese Bedingungen zu prüfen und erneut zu akzeptieren. Dadurch und durch die fortgesetzte Nutzung der Services nach einer solchen Änderung stimmen Sie solchen Änderungen zu.
Abtretung
Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von colada abzutreten. colada ist jedoch berechtigt, diesen Vertrag ohne Ihre Zustimmung an (i) eine Muttergesellschaft oder Tochtergesellschaft, (ii) Käufer von Vermögenswerten oder (iii) einem Rechtsnachfolger durch Fusion oder Verkauf abzutreten. Jede angebliche Abtretung entgegen den Bestimmungen dieses Paragraphen ist nichtig.
Allgemeines
Der vorliegende Vertrag unterliegt den Gesetzen der Schweiz, ungeachtet der Vorschriften des Kollisionsrechts einer Rechtsordnung.
Alle Streitigkeiten, Klagen, Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag oder dem Service ergeben, unterliegen der ausschliesslichen Rechtsprechung der Gerichte in der Schweiz. Durch Texte oder Informationen auf Bestellungen, Vordrucken oder Dokumenten werden die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags weder ergänzt noch geändert. Wenn ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieses Vertrags für ungesetzlich oder nicht durchsetzbar erachtet, wird diese Bestimmung im grösstmöglichen Umfang so ausgelegt, dass sie die Absichten der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung(en) wiedergibt, und die restlichen Bestimmungen dieses Vertrags bleiben uneingeschränkt gültig und wirksam. Durch diesen Vertrag oder die Nutzung des Service wird weder ein Gemeinschaftsunternehmen oder eine Gesellschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder ein Vertretungsverhältnis zwischen Ihnen und colada begründet. Das Versäumnis von colada ag, ein Recht oder eine Bestimmung dieses Vertrags durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung, insofern dies nicht schriftlich von colada ag bestätigt und vereinbart wurde. Dieser Vertrag, zusammen mit allen massgeblichen Bestellformularen, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und colada ag dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Verhandlungen, Gespräche oder Vereinbarungen in schriftlicher oder mündlicher Form zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstands.
Definitionen
Für die Zwecke dieses Vertrags und aller Bestellformulare haben nachfolgende Begriffe die ihnen zugewiesenen Bedeutungen:
„Vertrag“ umfasst diese Online-Nutzungsbedingungen, die Bestellformulare, die schriftlich oder online über das Online-Bestellcenter eingereicht werden, sowie alle Materialien, die auf der Webseite von colada ag verfügbar sind.
„Inhalte“ sind die visuellen Informationen, Dokumente, Softwareprodukte, Produkte und Dienstleistungen, die im Service enthalten sind oder Ihnen im Rahmen des Service zur Verfügung gestellt werden. „Kundendaten“ sind alle Daten, Informationen oder Materialien, die Sie für die Zwecke des Service im Laufe der Nutzung des Service bereitstellen oder einreichen. „Datum des Inkrafttretens“ ist entweder das Datum, an dem Sie diesen Vertrag durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu” im Fenster nach der Anzeige dieser Nutzungsbedingungen annehmen oder das Datum, an dem Sie mit der Nutzung des Service beginnen, je nachdem, was früher eintritt. Die „Erstlaufzeit“ ist der erste Zeitraum, in dem Sie verpflichtet sind, für den Service gemäss der von Ihnen im Abonnementvorgang gewählten Abrechnungshäufigkeit zu zahlen (z.B. wenn die Abrechnungshäufigkeit das Quartal ist, ist die Erstlaufzeit das erste Quartal). „Gewerbliche Schutzrechte“ umfasst nicht patentierte Erfindungen, Patentanmeldungen, Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Servicemarken, Markennamen, Rechte an Domänennamen, Rechte an Topografien, Know- how und andere Rechte an Betriebsgeheimnissen sowie alle anderen gewerblichen Schutzrechte oder Ableitungen davon und Schutzformen ähnlicher Art in der gesamten Welt. „Lizenzadministratoren“ sind alle von Ihnen benannte Benutzer, die befugt sind, Lizenzen online über das Online-Bestellcenter oder mittels schriftlicher Bestellformulare zu kaufen und Benutzerkonten zu erstellen und Ihre Nutzung des Service anderweitig zu verwalten. „Lizenzzeitraum“ ist der Zeitraum, in dem eine bestimmte Anzahl von Benutzern berechtigt ist, den Service gemäss den Bestellformularen zu nutzen. „Bestellformular“ ist jedes Formular, in dem das Erstabonnement für den Service nachgewiesen ist, sowie alle späteren Bestellformulare, die online oder schriftlich eingesandt werden und in denen unter anderem die Anzahl der Lizenzen und anderen abonnierten Dienste, die massgeblichen Gebühren, der Abrechnungszeitraum sowie die sonstigen Kosten, wie dies zwischen den Parteien vereinbart wurde, angegeben sind, wobei jedes solche Bestellformular ein fester Bestandteil dieses Vertrags ist (bei Differenzen zwischen den Bestimmungen dieses Vertrags und den Bestimmungen eines solchen Bestellformulars haben die Bestimmungen dieses Vertrags Vorrang). „Online-Bestellcenter“ ist die Online-Applikation von colada, über die der von Ihnen benannte Lizenzadministrator unter anderem zusätzliche Benutzer zum Service hinzufügen kann.

„colada“ ist die colada ag, in Schaffhausen gegründete Gesellschaft, mit Firmensitz an der Neutalstrasse 60, CH-8207 Schaffhausen. „colada-Technologie“ ist die gesamte geschützte Technologie von colada ag (einschliesslich Software, Hardware, Produkte, Prozesse, Algorithmen, Benutzerschnittstellen, Know-how, Techniken, Designs und anderer materieller oder immaterieller technischer Materialien oder Informationen), die Ihnen von colada ag im Rahmen dieses Service bereitgestellt wird. „Service“ oder „colada“ ist die jeweilige Edition der online verfügbaren Dienste von colada ag für Customer Relationship Management, Projektmanagement, Verkauf, Registrierung, Datenanalyse oder andere

Marketing-Serviceleistungen, die im Bestellprozess angegeben werden, von colada ag entwickelt, betrieben und gepflegt werden und über die Seite http://www.colada.info oder eine andere benannte Webseite oder IP- Adresse zugänglich sind, oder Ihnen von colada ag gelieferte zusätzliche Dienste, zu denen Sie im Rahmen dieses Vertrags Zugang erhalten, einschliesslich der colada-Technologie und der Inhalte. „Benutzer“ ist jeder Ihrer Mitarbeiter, Vertreter, Berater, Auftragnehmer oder Agenten, die befugt sind, den Service zu nutzen und die von Ihnen Benutzerkennungen und Passwörter erhalten haben (oder auf Ihr Verlangen von colada ag).
Fragen oder weitere Informationen:
Sollten Sie noch Fragen zu diesem Vertrag haben oder weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: serviceteam@colada.biz
Security & Privacy
Lizenzvertrag und Nutzungsbedingungen
colada ist ein Service der colada ag.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu“, die im Laufe des Bestellvorgangs angezeigt wird, akzeptieren Sie folgende Bedingungen und Bestimmungen (der „Vertrag“) über die Nutzung des Online-Service (der „Service“) von colada ag. Wenn Sie diesen Vertrag im Namen einer Gesellschaft oder anderen Rechtspersönlichkeit abschliessen, sichern Sie zu, dass Sie befugt sind, diese Rechtspersönlichkeit an diese Nutzungsbedingungen zu binden, wobei sich dann die Begriffe „Sie“ und „Ihre“ sowie die jeweiligen Formen auf diese Rechtspersönlichkeit beziehen. Wenn Sie diese Befugnis nicht haben oder diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, wählen Sie die Schaltfläche „Ich stimme nicht zu“. Sie können dann diesen Service nicht nutzen.

Indem Sie sich für den Service oder dessen Nutzung registrieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, die Bestimmungen dieses Vertrags, einschliesslich aller auf der Webseite von colada ag verfügbaren Materialien, die durch Bezugnahme ein Bestandteil dieses Vertrags werden, unter anderem die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada einzuhalten.
Datenschutz & Sicherheit
Sie können die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada ag auf unseren Webseiten unter http://www.colada.info einsehen. colada ag behält sich das Recht vor, ihre Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien nach Ermessen zu gegebener Zeit anzupassen. Einzelbenutzer werden bei der ersten Anmeldung gefragt, ob sie gelegentlich Marketinginformationen oder andere unkritische, auf den Service bezogene Mitteilungen von colada erhalten möchten oder nicht. Sie können zu diesem Zeitpunkt oder auch später durch Ändern der Präferenzen unter „Persönliche Einstellungen“ jederzeit auf den Erhalt solcher Mitteilungen verzichten. Bitte beachten Sie, dass colada eine gehostete Online- Applikation ist und dass colada ag gelegentlich alle Benutzer des Dienstes (gleich, ob auf die oben genannten Mitteilungen verzichtet wurde oder nicht) über wichtige Ankündigungen in Verbindung mit dem Dienst informieren muss.
Lizenzgewährung & Beschränkungen
colada gewährt hiermit das nicht ausschliessliche, nicht übertragbare Recht, den Dienst vorbehaltlich der Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags für geschäftliche und private Zwecke zu nutzen. colada und ihre Lizenzgeber behalten sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

Sie sind nicht berechtigt, (i) den Service oder die Inhalte auf irgendeine Weise zu lizenzieren, dafür Unterlizenzen zu vergeben, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu übertragen, abzutreten, zu vertreiben oder anderweitig kommerziell zu verwerten oder Dritten zur Verfügung zu stellen; (ii) den Service oder die Inhalte zu verändern oder als Grundlage für Sekundärprodukte zu verwenden; (iii) Internet-Links zum Service zu erstellen oder Inhalte auf anderen Servern oder drahtlosen oder Internet-basierten Einrichtungen darzustellen oder abzubilden; oder (iv) den Service zurückentwickeln oder den Service zu verwenden, um (a) Konkurrenzprodukte oder -dienste zu entwickeln, (b) ein Produkt unter Nutzung von Ideen, Merkmalen, Funktionen oder grafische Darstellungen, die denen des Dienstes gleichen, zu entwickeln oder (c) Ideen, Merkmale, Funktionen oder grafische Darstellungen des Service zu kopieren. Benutzerlizenzen können nicht gemeinsam oder von mehr als einem Einzelbenutzer genutzt werden, können jedoch zu gegebener Zeit an neue Benutzer übertragen werden, wenn dadurch frühere Benutzer ersetzt werden, deren Beschäftigungsverhältnis beendet ist oder deren Arbeitsplatz oder Position sich geändert hat und die den Service dann nicht mehr nutzen.
Ihre Verantwortlichkeiten
Sie sind für alle Aktivitäten im Rahmen Ihrer Benutzerkonten verantwortlich und haben alle massgeblichen örtlichen, staatlichen und ausländischen Gesetze, Abkommen und Vorschriften in Verbindung mit der Nutzung des Service, einschliesslich der Bestimmungen zu Datenschutz, internationaler Kommunikation und Übertragung technischer oder persönlicher Daten, einzuhalten. Sie werden: (i) colada unverzüglich über die unbefugte Nutzung eines Passworts oder Kontos oder über eine andere tatsächliche oder angenommene Sicherheitsverletzung benachrichtigen; (ii) colada unverzüglich informieren, wenn Sie oder Ihre Benutzer wissen oder annehmen, dass Inhalte kopiert oder verteilt werden, und angemessene Massnahmen einleiten, um dies zu unterbinden; und (iii) sich nicht als einen anderen Benutzer von colada ausgeben oder falsche Personenangaben machen, um Zugang zum Service zu erhalten oder den Service zu nutzen.
Kontoinformationen und -daten
Die Informationen oder Materialien, die Sie beim Service im Rahmen der Nutzung des Service eingeben („Kundendaten“), sind nicht das Eigentum von colada. Sie und nicht colada tragen die alleinige Verantwortung für die Genauigkeit, Qualität, Integrität, Rechtmässigkeit, Zuverlässigkeit, Angemessenheit und die gewerblichen Schutzrechte oder Nutzungsrechte in Bezug auf alle Kundendaten. colada ist nicht dafür verantwortlich, wenn Kundendaten gelöscht, korrigiert, vernichtet, beschädigt, verloren oder nicht gespeichert werden. Wenn dieser Vertrag endet wird Ihnen colada innerhalb von 30 Tagen ab Beendigung eine Datei mit den Kundendaten übersenden, insofern Sie dies zum Zeitpunkt der Beendigung wünschen. colada ag ist nicht verpflichtet, Ihre Kundendaten aufzubewahren.
Eigentum gewerblicher Schutzrechte
colada ag ist der alleinige Eigentümer aller Rechte und Rechtsansprüche, einschliesslich aller gewerblichen Schutzrechte, an der colada-Technologie, den Inhalten und dem Service sowie allen Vorschlägen, Ideen, Verbesserungen, Anfragen, Rückmeldungen, Empfehlungen oder anderen Informationen, die Sie oder andere Parteien in Bezug auf den Service bereitgestellt haben. Dieser Vertrag stellt keinen Verkauf dar und mit diesem Vertrag werden keine Eigentumsrechte in Bezug auf den Service, die colada-Technologie oder die colada ag gehörenden gewerblichen Schutzrechte übertragen. Der Name colada, das colada-Logo und die mit dem Service verbundenen Produktnamen sind Warenzeichen von colada ag oder Dritten, für deren Nutzung keine Rechte und Lizenzen gewährt werden.
Interaktionen mit Dritten
Während der Nutzung des Service werden Sie eventuell mit Dritten, die ihre Waren und/oder Dienstleistungen über den Service anbieten, in Kontakt treten, von diesen Waren und/oder Dienstleistungen kaufen oder an anderen Promotionen teilnehmen. Alle derartigen Aktivitäten sowie alle Bestimmungen, Konditionen, Garantien oder Zusicherungen in Verbindung mit solchen Aktivitäten sind ausschliesslich eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten. colada ag übernimmt für Schriftverkehr, Käufe oder Promotionen dieser Art zwischen Ihnen und solchen Dritten keine Haftung, Verpflichtung oder Verantwortung. colada übernimmt keine Gewähr für Seiten im Internet, die über den Service verlinkt sind. colada offeriert diese Links zu Ihrem Nutzen. colada ist in keiner Weise für Inhalte, Produkte oder andere Materialien auf solchen Seiten verantwortlich. colada bietet Ihnen den Service gemäss den Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags. Ihnen ist jedoch bekannt, dass bestimmte Drittanbieter von zugehöriger Software, Hardware oder Dienstleistungen eventuell Ihre Zustimmung zu zusätzlichen oder anderen Lizenz- oder sonstigen Bestimmungen verlangen können, bevor Sie solche Software, Hardware oder Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen können.
Kosten und Zahlungsbedingungen
Sie werden aufgefordert alle Gebühren oder Kosten gemäss den Gebühren-, Kosten- und Abrechnungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Fälligkeit gelten, zu zahlen. Die Erstkosten errechnen sich aus der aktuellen Gesamtanzahl aller gewünschten Benutzerlizenzen, multipliziert mit der jeweils gültigen Lizenzgebühr für die Benutzerlizenz. Zahlungen können nach Ihrer Wahl jährlich, monatlich oder jedes Quartal auf Basis der Erstlaufzeit erfolgen. Sie sind dafür verantwortlich, alle bestellten Benutzerlizenzen für den gesamten Lizenzzeitraum zu bezahlen, unabhängig davon, ob diese Benutzerlizenzen aktiv genutzt werden oder nicht. Als Voraussetzung für die Anmeldung zur Nutzung des Service müssen Sie colada gültige Kreditkarten- oder geprüfte Bestellinformationen vorlegen. Ein autorisierter Lizenzadministrator kann Lizenzen hinzufügen, indem er die Client-Administration nutzt. Zusätzliche Lizenzen unterliegen folgenden Bestimmungen: (i) die zusätzlichen Lizenzen enden gleichzeitig mit dem Lizenzzeitraum (entweder Erstlaufzeit oder Verlängerungslaufzeit) bestehender Lizenzen, (ii) die Lizenzgebühr für die zusätzlichen Lizenzen ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige, generell massgebliche Lizenzgebühr. colada behält sich das Recht vor, ihre Gebühren und Kosten zu ändern bzw. neue Gebühren einzuführen. Dies wird jeweils in Absprache und nur nach schriftlicher Einwilligung mit Ihnen erfolgen.
Speichermengen
Der Speicherplatz, der Ihnen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt wird, ist grundsätzlich nicht limitiert. Sollte der Speicherbedarf über den üblichen Rahmen hinausgehen, behält sich colada vor, den Anwender darauf hinzuweisen seinen Speicherplatz zu optimieren. Falls es nicht möglich ist den Speicherplatz zu optimieren, behält sich colada ag das Recht vor, ihre allgemeinen Praktiken und Beschränkungen in Bezug auf die Speicherung von Kundendaten neu festzulegen, zu ändern und allenfalls in Rechnung zu stellen.
Abrechnung und Verlängerung
colada wird die Kosten für die Servicenutzung in der Regel im Voraus berechnen und einziehen oder nach Aufwand verrechnen. Colada wird den Vertrag wie folgt automatisch verlängern und Ihre Kreditkarte belasten bzw. eine Rechnung an Sie ausstellen: (a) jeden Monat bei Monatslizenzen, (b) jedes Quartal bei Quartalslizenzen und (c) jedes Jahr bei Jahreslizenzen. Die Verlängerungsgebühr entspricht der jeweils aktuellen Gesamtanzahl von Benutzerlizenzen, multipliziert mit der Lizenzgebühr, die zum Zeitpunkt der Verlängerung gilt.

Die Kosten für Transaktionen werden nach dem gleichen Schema verrechnet.
Die Kosten für andere Serviceleistungen werden gemäss dem Angebotspreis berechnet. Die Gebühren von colada verstehen sich exklusive aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den jeweiligen Steuerbehörden auferlegt werden.

Sie stimmen zu, colada vollständige und genaue Abrechnungs- und Kontaktinformationen zu übermitteln. Diese Informationen umfassen Firmenname, Postanschrift, E-Mail-Adresse sowie Name und Telefonnummer eines autorisierten Ansprechpartners für Abrechnungen und eines autorisierten Lizenzadministrators. Sie stimmen zu, diese Informationen innerhalb von 30 Tagen ab einer Änderung zu aktualisieren. Sollten die von Ihnen übermittelten Kontaktinformationen falsch oder betrügerisch sein, behält sich colada neben anderen gesetzlichen Rechtsmitteln das Recht vor, Ihren Zugang zum Service zu beenden. Insofern colada nach ihrem Ermessen nichts anderes festgelegt hat, gelten folgende Bestimmungen: (i) Unternehmen mit Firmensitz und der Mehrheit der Benutzer in der Europäischen Union werden in Euro und gemäss den in der EU geltenden Zahlungsbedingungen und Preisen abgerechnet; Andere Unternehmen werden nach Ermessen von colada in der jeweiligen Landeswährung abgerechnet.

Wenn Sie Einwände gegen die Rechnung haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Rechnung mit dem betreffenden Betrag, damit eine Korrektur durchgeführt oder eine Gutschrift ausgestellt werden kann.
Zahlungsverzug und Serviceunterbrechung
Neben allen anderen coladag in diesem Vertrag gewährten Rechten behält sich colada das Recht vor, diesen Vertrag und Ihren Zugang zum Service vorübergehend zu unterbrechen oder zu beenden, wenn Ihr Konto Rückstände aufweist (Zahlungsverzug).
Während des Zeitraums der Unterbrechung werden Ihnen weiterhin die Gebühren für die Benutzerlizenzen berechnet. Wenn von Ihnen oder von colada die Beendigung dieses Vertrags verlangt wird, sind Sie verpflichtet, den fälligen Restbetrag, der sich gemäss obigem Paragraphen „Kosten und Zahlungsbedingungen“ errechnet, zu zahlen. Sie stimmen zu, dass colada solche nicht gezahlten Gebühren Ihrer Kreditkarte belasten oder Ihnen anderweitig in Rechnung stellen kann. colada behält sich das Recht vor, eine Wiederanschlussgebühr zu verlangen, wenn eine vorübergehende Unterbrechung erfolgt ist und Sie anschliessend wieder Zugang zum Service wünschen.
Beendigung bei Ablauf
Dieser Vertrag beginnt am Datum der Registrierung. Die Erstlaufzeit (Mindestlaufzeit) beträgt drei Monate. Die Laufzeit beginnt an dem Datum, an dem Sie durch Absenden des Onlineformulars oder anderweitig zustimmen, für den Service zu zahlen. Bei Ablauf der Erstlaufzeit verlängert sich dieser Vertrag automatisch um einen Monat.
Der vorliegende Vertrag kann durch die jeweilige Partei mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.
Bei kostenlosen Probeversionen endet der Vertrag automatisch nach 30 Tagen, sofern dieser nicht durch den Anwender erneuert oder verlängert wird.
Zusicherungen & Gewährleistungen
Jede Partei gewährleistet und sichert zu, dass sie berechtigt und befugt ist, diesen Vertrag abzuschliessen. colada gewährleistet und sichert zu, dass der Service in Einklang mit den allgemein gültigen Branchenstandards, die auf die Bereitstellung solcher Dienste Anwendung finden, bereitgestellt wird und dass der Service bei normaler Nutzung und unter normalen Umständen weitgehend gemäss der Online-Hilfedokumentation von colada funktioniert. Sie gewährleisten und sichern zu, dass Sie weder eine falsche Identität angegeben noch falsche Informationen übermittelt haben, um Zugang zum Service zu erhalten, und dass Ihre Rechnungsinformationen korrekt sind.
Gegenseitige Schadloshaltung
Sie werden colada und ihre Lizenzgeber sowie alle Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass durch die Nutzung der Kundendaten die Rechte eines Dritten verletzt oder einem Dritten Schaden zugefügt wurde; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Ihrer Seite gegen Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellt; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch Sie oder Ihre Benutzer ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass colada ag (a) Sie schriftlich und unverzüglich über den Anspruch informiert; (b) Ihnen die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs überträgt (unter der Voraussetzung, dass Sie einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen dürfen, wenn Sie colada ag bedingungslos von jeglicher Haftung entbinden und die Beilegung nicht die Geschäfte oder den Service von colada ag beeinträchtigt); (c) Ihnen alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bietet und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt hat.

colada wird Sie und Ihre Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass der Service ein Urheberrecht, ein zum Datum des Inkrafttretens erteiltes Patent oder ein Warenzeichen eines Dritten verletzt; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Seiten colada ag gegen ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellen würde; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch colada ag ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass Sie (a) colada ag unverzüglich über den Anspruch informieren; (b) colada ag die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs übertragen (unter der Voraussetzung, dass colada ag einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen darf, wenn colada ag Sie bedingungslos von jeglicher Haftung freistellt); (c) colada ag alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bieten und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt haben. Sie werden colada ag gemäss diesem Vertrag für alle Ansprüche entschädigen, die sich aus einem Verstoss aufgrund der Kombination des Service mit Ihren Produkten, Dienstleistungen, Hardware-Einrichtungen oder Geschäftsprozessen ergeben.
Internetbasierte Verzögerungen
Die Dienste von colada können Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen, die auf der Nutzung des Internet und elektronischer Kommunikationseinrichtungen basieren. colada ist nicht für Verzögerungen, Lieferverzug oder andere Schäden, die sich aus solchen Problemen ergeben, verantwortlich.
Mitteilungen
colada kann Mitteilungen im Rahmen einer allgemeinen Ankündigung im Service, durch E- Mail an Ihre E-Mail-Adresse, die in den Konteninformationen von colada angegeben ist, übersenden. Solche Mitteilungen gelten als zugegangen nach Ablauf von 48 Stunden ab Versand.
Sie können jederzeit folgendermassen Mitteilungen an colada ag senden: serviceteam@colada.biz, zu Händen des Service Teams.
Änderungen an den Bestimmungen
colada behält sich das Recht vor, die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags oder die Richtlinien des Service jederzeit anzupassen, wobei solche Änderungen mit dem Einstellen einer aktualisierten Version dieses Vertrags im Service in Kraft treten. Sie werden zu gegebenem Zeitpunkt darüber informiert und sind angehalten, diese Bedingungen zu prüfen und erneut zu akzeptieren. Dadurch und durch die fortgesetzte Nutzung der Services nach einer solchen Änderung stimmen Sie solchen Änderungen zu.
Abtretung
Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von colada abzutreten. colada ist jedoch berechtigt, diesen Vertrag ohne Ihre Zustimmung an (i) eine Muttergesellschaft oder Tochtergesellschaft, (ii) Käufer von Vermögenswerten oder (iii) einem Rechtsnachfolger durch Fusion oder Verkauf abzutreten. Jede angebliche Abtretung entgegen den Bestimmungen dieses Paragraphen ist nichtig.
Allgemeines
Der vorliegende Vertrag unterliegt den Gesetzen der Schweiz, ungeachtet der Vorschriften des Kollisionsrechts einer Rechtsordnung.
Alle Streitigkeiten, Klagen, Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag oder dem Service ergeben, unterliegen der ausschliesslichen Rechtsprechung der Gerichte in der Schweiz. Durch Texte oder Informationen auf Bestellungen, Vordrucken oder Dokumenten werden die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags weder ergänzt noch geändert. Wenn ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieses Vertrags für ungesetzlich oder nicht durchsetzbar erachtet, wird diese Bestimmung im grösstmöglichen Umfang so ausgelegt, dass sie die Absichten der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung(en) wiedergibt, und die restlichen Bestimmungen dieses Vertrags bleiben uneingeschränkt gültig und wirksam. Durch diesen Vertrag oder die Nutzung des Service wird weder ein Gemeinschaftsunternehmen oder eine Gesellschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder ein Vertretungsverhältnis zwischen Ihnen und colada begründet. Das Versäumnis von colada ag, ein Recht oder eine Bestimmung dieses Vertrags durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung, insofern dies nicht schriftlich von colada ag bestätigt und vereinbart wurde. Dieser Vertrag, zusammen mit allen massgeblichen Bestellformularen, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und colada ag dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Verhandlungen, Gespräche oder Vereinbarungen in schriftlicher oder mündlicher Form zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstands.
Definitionen
Für die Zwecke dieses Vertrags und aller Bestellformulare haben nachfolgende Begriffe die ihnen zugewiesenen Bedeutungen:
„Vertrag“ umfasst diese Online-Nutzungsbedingungen, die Bestellformulare, die schriftlich oder online über das Online-Bestellcenter eingereicht werden, sowie alle Materialien, die auf der Webseite von colada ag verfügbar sind.
„Inhalte“ sind die visuellen Informationen, Dokumente, Softwareprodukte, Produkte und Dienstleistungen, die im Service enthalten sind oder Ihnen im Rahmen des Service zur Verfügung gestellt werden. „Kundendaten“ sind alle Daten, Informationen oder Materialien, die Sie für die Zwecke des Service im Laufe der Nutzung des Service bereitstellen oder einreichen. „Datum des Inkrafttretens“ ist entweder das Datum, an dem Sie diesen Vertrag durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu” im Fenster nach der Anzeige dieser Nutzungsbedingungen annehmen oder das Datum, an dem Sie mit der Nutzung des Service beginnen, je nachdem, was früher eintritt. Die „Erstlaufzeit“ ist der erste Zeitraum, in dem Sie verpflichtet sind, für den Service gemäss der von Ihnen im Abonnementvorgang gewählten Abrechnungshäufigkeit zu zahlen (z.B. wenn die Abrechnungshäufigkeit das Quartal ist, ist die Erstlaufzeit das erste Quartal). „Gewerbliche Schutzrechte“ umfasst nicht patentierte Erfindungen, Patentanmeldungen, Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Servicemarken, Markennamen, Rechte an Domänennamen, Rechte an Topografien, Know- how und andere Rechte an Betriebsgeheimnissen sowie alle anderen gewerblichen Schutzrechte oder Ableitungen davon und Schutzformen ähnlicher Art in der gesamten Welt. „Lizenzadministratoren“ sind alle von Ihnen benannte Benutzer, die befugt sind, Lizenzen online über das Online-Bestellcenter oder mittels schriftlicher Bestellformulare zu kaufen und Benutzerkonten zu erstellen und Ihre Nutzung des Service anderweitig zu verwalten. „Lizenzzeitraum“ ist der Zeitraum, in dem eine bestimmte Anzahl von Benutzern berechtigt ist, den Service gemäss den Bestellformularen zu nutzen. „Bestellformular“ ist jedes Formular, in dem das Erstabonnement für den Service nachgewiesen ist, sowie alle späteren Bestellformulare, die online oder schriftlich eingesandt werden und in denen unter anderem die Anzahl der Lizenzen und anderen abonnierten Dienste, die massgeblichen Gebühren, der Abrechnungszeitraum sowie die sonstigen Kosten, wie dies zwischen den Parteien vereinbart wurde, angegeben sind, wobei jedes solche Bestellformular ein fester Bestandteil dieses Vertrags ist (bei Differenzen zwischen den Bestimmungen dieses Vertrags und den Bestimmungen eines solchen Bestellformulars haben die Bestimmungen dieses Vertrags Vorrang). „Online-Bestellcenter“ ist die Online-Applikation von colada, über die der von Ihnen benannte Lizenzadministrator unter anderem zusätzliche Benutzer zum Service hinzufügen kann.

„colada“ ist die colada ag, in Schaffhausen gegründete Gesellschaft, mit Firmensitz an der Neutalstrasse 60, CH-8207 Schaffhausen. „colada-Technologie“ ist die gesamte geschützte Technologie von colada ag (einschliesslich Software, Hardware, Produkte, Prozesse, Algorithmen, Benutzerschnittstellen, Know-how, Techniken, Designs und anderer materieller oder immaterieller technischer Materialien oder Informationen), die Ihnen von colada ag im Rahmen dieses Service bereitgestellt wird. „Service“ oder „colada“ ist die jeweilige Edition der online verfügbaren Dienste von colada ag für Customer Relationship Management, Projektmanagement, Verkauf, Registrierung, Datenanalyse oder andere

Marketing-Serviceleistungen, die im Bestellprozess angegeben werden, von colada ag entwickelt, betrieben und gepflegt werden und über die Seite http://www.colada.info oder eine andere benannte Webseite oder IP- Adresse zugänglich sind, oder Ihnen von colada ag gelieferte zusätzliche Dienste, zu denen Sie im Rahmen dieses Vertrags Zugang erhalten, einschliesslich der colada-Technologie und der Inhalte. „Benutzer“ ist jeder Ihrer Mitarbeiter, Vertreter, Berater, Auftragnehmer oder Agenten, die befugt sind, den Service zu nutzen und die von Ihnen Benutzerkennungen und Passwörter erhalten haben (oder auf Ihr Verlangen von colada ag).
Fragen oder weitere Informationen:
Sollten Sie noch Fragen zu diesem Vertrag haben oder weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: serviceteam@colada.biz
Downloadable Files
Security & Privacy
Lizenzvertrag und Nutzungsbedingungen
colada ist ein Service der colada ag.

Durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu“, die im Laufe des Bestellvorgangs angezeigt wird, akzeptieren Sie folgende Bedingungen und Bestimmungen (der „Vertrag“) über die Nutzung des Online-Service (der „Service“) von colada ag. Wenn Sie diesen Vertrag im Namen einer Gesellschaft oder anderen Rechtspersönlichkeit abschliessen, sichern Sie zu, dass Sie befugt sind, diese Rechtspersönlichkeit an diese Nutzungsbedingungen zu binden, wobei sich dann die Begriffe „Sie“ und „Ihre“ sowie die jeweiligen Formen auf diese Rechtspersönlichkeit beziehen. Wenn Sie diese Befugnis nicht haben oder diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, wählen Sie die Schaltfläche „Ich stimme nicht zu“. Sie können dann diesen Service nicht nutzen.

Indem Sie sich für den Service oder dessen Nutzung registrieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, die Bestimmungen dieses Vertrags, einschliesslich aller auf der Webseite von colada ag verfügbaren Materialien, die durch Bezugnahme ein Bestandteil dieses Vertrags werden, unter anderem die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada einzuhalten.
Datenschutz & Sicherheit
Sie können die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von colada ag auf unseren Webseiten unter http://www.colada.info einsehen. colada ag behält sich das Recht vor, ihre Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien nach Ermessen zu gegebener Zeit anzupassen. Einzelbenutzer werden bei der ersten Anmeldung gefragt, ob sie gelegentlich Marketinginformationen oder andere unkritische, auf den Service bezogene Mitteilungen von colada erhalten möchten oder nicht. Sie können zu diesem Zeitpunkt oder auch später durch Ändern der Präferenzen unter „Persönliche Einstellungen“ jederzeit auf den Erhalt solcher Mitteilungen verzichten. Bitte beachten Sie, dass colada eine gehostete Online- Applikation ist und dass colada ag gelegentlich alle Benutzer des Dienstes (gleich, ob auf die oben genannten Mitteilungen verzichtet wurde oder nicht) über wichtige Ankündigungen in Verbindung mit dem Dienst informieren muss.
Lizenzgewährung & Beschränkungen
colada gewährt hiermit das nicht ausschliessliche, nicht übertragbare Recht, den Dienst vorbehaltlich der Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags für geschäftliche und private Zwecke zu nutzen. colada und ihre Lizenzgeber behalten sich alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor.

Sie sind nicht berechtigt, (i) den Service oder die Inhalte auf irgendeine Weise zu lizenzieren, dafür Unterlizenzen zu vergeben, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu übertragen, abzutreten, zu vertreiben oder anderweitig kommerziell zu verwerten oder Dritten zur Verfügung zu stellen; (ii) den Service oder die Inhalte zu verändern oder als Grundlage für Sekundärprodukte zu verwenden; (iii) Internet-Links zum Service zu erstellen oder Inhalte auf anderen Servern oder drahtlosen oder Internet-basierten Einrichtungen darzustellen oder abzubilden; oder (iv) den Service zurückentwickeln oder den Service zu verwenden, um (a) Konkurrenzprodukte oder -dienste zu entwickeln, (b) ein Produkt unter Nutzung von Ideen, Merkmalen, Funktionen oder grafische Darstellungen, die denen des Dienstes gleichen, zu entwickeln oder (c) Ideen, Merkmale, Funktionen oder grafische Darstellungen des Service zu kopieren. Benutzerlizenzen können nicht gemeinsam oder von mehr als einem Einzelbenutzer genutzt werden, können jedoch zu gegebener Zeit an neue Benutzer übertragen werden, wenn dadurch frühere Benutzer ersetzt werden, deren Beschäftigungsverhältnis beendet ist oder deren Arbeitsplatz oder Position sich geändert hat und die den Service dann nicht mehr nutzen.
Ihre Verantwortlichkeiten
Sie sind für alle Aktivitäten im Rahmen Ihrer Benutzerkonten verantwortlich und haben alle massgeblichen örtlichen, staatlichen und ausländischen Gesetze, Abkommen und Vorschriften in Verbindung mit der Nutzung des Service, einschliesslich der Bestimmungen zu Datenschutz, internationaler Kommunikation und Übertragung technischer oder persönlicher Daten, einzuhalten. Sie werden: (i) colada unverzüglich über die unbefugte Nutzung eines Passworts oder Kontos oder über eine andere tatsächliche oder angenommene Sicherheitsverletzung benachrichtigen; (ii) colada unverzüglich informieren, wenn Sie oder Ihre Benutzer wissen oder annehmen, dass Inhalte kopiert oder verteilt werden, und angemessene Massnahmen einleiten, um dies zu unterbinden; und (iii) sich nicht als einen anderen Benutzer von colada ausgeben oder falsche Personenangaben machen, um Zugang zum Service zu erhalten oder den Service zu nutzen.
Kontoinformationen und -daten
Die Informationen oder Materialien, die Sie beim Service im Rahmen der Nutzung des Service eingeben („Kundendaten“), sind nicht das Eigentum von colada. Sie und nicht colada tragen die alleinige Verantwortung für die Genauigkeit, Qualität, Integrität, Rechtmässigkeit, Zuverlässigkeit, Angemessenheit und die gewerblichen Schutzrechte oder Nutzungsrechte in Bezug auf alle Kundendaten. colada ist nicht dafür verantwortlich, wenn Kundendaten gelöscht, korrigiert, vernichtet, beschädigt, verloren oder nicht gespeichert werden. Wenn dieser Vertrag endet wird Ihnen colada innerhalb von 30 Tagen ab Beendigung eine Datei mit den Kundendaten übersenden, insofern Sie dies zum Zeitpunkt der Beendigung wünschen. colada ag ist nicht verpflichtet, Ihre Kundendaten aufzubewahren.
Eigentum gewerblicher Schutzrechte
colada ag ist der alleinige Eigentümer aller Rechte und Rechtsansprüche, einschliesslich aller gewerblichen Schutzrechte, an der colada-Technologie, den Inhalten und dem Service sowie allen Vorschlägen, Ideen, Verbesserungen, Anfragen, Rückmeldungen, Empfehlungen oder anderen Informationen, die Sie oder andere Parteien in Bezug auf den Service bereitgestellt haben. Dieser Vertrag stellt keinen Verkauf dar und mit diesem Vertrag werden keine Eigentumsrechte in Bezug auf den Service, die colada-Technologie oder die colada ag gehörenden gewerblichen Schutzrechte übertragen. Der Name colada, das colada-Logo und die mit dem Service verbundenen Produktnamen sind Warenzeichen von colada ag oder Dritten, für deren Nutzung keine Rechte und Lizenzen gewährt werden.
Interaktionen mit Dritten
Während der Nutzung des Service werden Sie eventuell mit Dritten, die ihre Waren und/oder Dienstleistungen über den Service anbieten, in Kontakt treten, von diesen Waren und/oder Dienstleistungen kaufen oder an anderen Promotionen teilnehmen. Alle derartigen Aktivitäten sowie alle Bestimmungen, Konditionen, Garantien oder Zusicherungen in Verbindung mit solchen Aktivitäten sind ausschliesslich eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten. colada ag übernimmt für Schriftverkehr, Käufe oder Promotionen dieser Art zwischen Ihnen und solchen Dritten keine Haftung, Verpflichtung oder Verantwortung. colada übernimmt keine Gewähr für Seiten im Internet, die über den Service verlinkt sind. colada offeriert diese Links zu Ihrem Nutzen. colada ist in keiner Weise für Inhalte, Produkte oder andere Materialien auf solchen Seiten verantwortlich. colada bietet Ihnen den Service gemäss den Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags. Ihnen ist jedoch bekannt, dass bestimmte Drittanbieter von zugehöriger Software, Hardware oder Dienstleistungen eventuell Ihre Zustimmung zu zusätzlichen oder anderen Lizenz- oder sonstigen Bestimmungen verlangen können, bevor Sie solche Software, Hardware oder Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen können.
Kosten und Zahlungsbedingungen
Sie werden aufgefordert alle Gebühren oder Kosten gemäss den Gebühren-, Kosten- und Abrechnungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Fälligkeit gelten, zu zahlen. Die Erstkosten errechnen sich aus der aktuellen Gesamtanzahl aller gewünschten Benutzerlizenzen, multipliziert mit der jeweils gültigen Lizenzgebühr für die Benutzerlizenz. Zahlungen können nach Ihrer Wahl jährlich, monatlich oder jedes Quartal auf Basis der Erstlaufzeit erfolgen. Sie sind dafür verantwortlich, alle bestellten Benutzerlizenzen für den gesamten Lizenzzeitraum zu bezahlen, unabhängig davon, ob diese Benutzerlizenzen aktiv genutzt werden oder nicht. Als Voraussetzung für die Anmeldung zur Nutzung des Service müssen Sie colada gültige Kreditkarten- oder geprüfte Bestellinformationen vorlegen. Ein autorisierter Lizenzadministrator kann Lizenzen hinzufügen, indem er die Client-Administration nutzt. Zusätzliche Lizenzen unterliegen folgenden Bestimmungen: (i) die zusätzlichen Lizenzen enden gleichzeitig mit dem Lizenzzeitraum (entweder Erstlaufzeit oder Verlängerungslaufzeit) bestehender Lizenzen, (ii) die Lizenzgebühr für die zusätzlichen Lizenzen ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige, generell massgebliche Lizenzgebühr. colada behält sich das Recht vor, ihre Gebühren und Kosten zu ändern bzw. neue Gebühren einzuführen. Dies wird jeweils in Absprache und nur nach schriftlicher Einwilligung mit Ihnen erfolgen.
Speichermengen
Der Speicherplatz, der Ihnen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt wird, ist grundsätzlich nicht limitiert. Sollte der Speicherbedarf über den üblichen Rahmen hinausgehen, behält sich colada vor, den Anwender darauf hinzuweisen seinen Speicherplatz zu optimieren. Falls es nicht möglich ist den Speicherplatz zu optimieren, behält sich colada ag das Recht vor, ihre allgemeinen Praktiken und Beschränkungen in Bezug auf die Speicherung von Kundendaten neu festzulegen, zu ändern und allenfalls in Rechnung zu stellen.
Abrechnung und Verlängerung
colada wird die Kosten für die Servicenutzung in der Regel im Voraus berechnen und einziehen oder nach Aufwand verrechnen. Colada wird den Vertrag wie folgt automatisch verlängern und Ihre Kreditkarte belasten bzw. eine Rechnung an Sie ausstellen: (a) jeden Monat bei Monatslizenzen, (b) jedes Quartal bei Quartalslizenzen und (c) jedes Jahr bei Jahreslizenzen. Die Verlängerungsgebühr entspricht der jeweils aktuellen Gesamtanzahl von Benutzerlizenzen, multipliziert mit der Lizenzgebühr, die zum Zeitpunkt der Verlängerung gilt.

Die Kosten für Transaktionen werden nach dem gleichen Schema verrechnet.
Die Kosten für andere Serviceleistungen werden gemäss dem Angebotspreis berechnet. Die Gebühren von colada verstehen sich exklusive aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den jeweiligen Steuerbehörden auferlegt werden.

Sie stimmen zu, colada vollständige und genaue Abrechnungs- und Kontaktinformationen zu übermitteln. Diese Informationen umfassen Firmenname, Postanschrift, E-Mail-Adresse sowie Name und Telefonnummer eines autorisierten Ansprechpartners für Abrechnungen und eines autorisierten Lizenzadministrators. Sie stimmen zu, diese Informationen innerhalb von 30 Tagen ab einer Änderung zu aktualisieren. Sollten die von Ihnen übermittelten Kontaktinformationen falsch oder betrügerisch sein, behält sich colada neben anderen gesetzlichen Rechtsmitteln das Recht vor, Ihren Zugang zum Service zu beenden. Insofern colada nach ihrem Ermessen nichts anderes festgelegt hat, gelten folgende Bestimmungen: (i) Unternehmen mit Firmensitz und der Mehrheit der Benutzer in der Europäischen Union werden in Euro und gemäss den in der EU geltenden Zahlungsbedingungen und Preisen abgerechnet; Andere Unternehmen werden nach Ermessen von colada in der jeweiligen Landeswährung abgerechnet.

Wenn Sie Einwände gegen die Rechnung haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Rechnung mit dem betreffenden Betrag, damit eine Korrektur durchgeführt oder eine Gutschrift ausgestellt werden kann.
Zahlungsverzug und Serviceunterbrechung
Neben allen anderen coladag in diesem Vertrag gewährten Rechten behält sich colada das Recht vor, diesen Vertrag und Ihren Zugang zum Service vorübergehend zu unterbrechen oder zu beenden, wenn Ihr Konto Rückstände aufweist (Zahlungsverzug).
Während des Zeitraums der Unterbrechung werden Ihnen weiterhin die Gebühren für die Benutzerlizenzen berechnet. Wenn von Ihnen oder von colada die Beendigung dieses Vertrags verlangt wird, sind Sie verpflichtet, den fälligen Restbetrag, der sich gemäss obigem Paragraphen „Kosten und Zahlungsbedingungen“ errechnet, zu zahlen. Sie stimmen zu, dass colada solche nicht gezahlten Gebühren Ihrer Kreditkarte belasten oder Ihnen anderweitig in Rechnung stellen kann. colada behält sich das Recht vor, eine Wiederanschlussgebühr zu verlangen, wenn eine vorübergehende Unterbrechung erfolgt ist und Sie anschliessend wieder Zugang zum Service wünschen.
Beendigung bei Ablauf
Dieser Vertrag beginnt am Datum der Registrierung. Die Erstlaufzeit (Mindestlaufzeit) beträgt drei Monate. Die Laufzeit beginnt an dem Datum, an dem Sie durch Absenden des Onlineformulars oder anderweitig zustimmen, für den Service zu zahlen. Bei Ablauf der Erstlaufzeit verlängert sich dieser Vertrag automatisch um einen Monat.
Der vorliegende Vertrag kann durch die jeweilige Partei mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.
Bei kostenlosen Probeversionen endet der Vertrag automatisch nach 30 Tagen, sofern dieser nicht durch den Anwender erneuert oder verlängert wird.
Zusicherungen & Gewährleistungen
Jede Partei gewährleistet und sichert zu, dass sie berechtigt und befugt ist, diesen Vertrag abzuschliessen. colada gewährleistet und sichert zu, dass der Service in Einklang mit den allgemein gültigen Branchenstandards, die auf die Bereitstellung solcher Dienste Anwendung finden, bereitgestellt wird und dass der Service bei normaler Nutzung und unter normalen Umständen weitgehend gemäss der Online-Hilfedokumentation von colada funktioniert. Sie gewährleisten und sichern zu, dass Sie weder eine falsche Identität angegeben noch falsche Informationen übermittelt haben, um Zugang zum Service zu erhalten, und dass Ihre Rechnungsinformationen korrekt sind.
Gegenseitige Schadloshaltung
Sie werden colada und ihre Lizenzgeber sowie alle Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass durch die Nutzung der Kundendaten die Rechte eines Dritten verletzt oder einem Dritten Schaden zugefügt wurde; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Ihrer Seite gegen Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellt; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch Sie oder Ihre Benutzer ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass colada ag (a) Sie schriftlich und unverzüglich über den Anspruch informiert; (b) Ihnen die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs überträgt (unter der Voraussetzung, dass Sie einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen dürfen, wenn Sie colada ag bedingungslos von jeglicher Haftung entbinden und die Beilegung nicht die Geschäfte oder den Service von colada ag beeinträchtigt); (c) Ihnen alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bietet und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt hat.

colada wird Sie und Ihre Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Rechtsanwälte und Vertreter dieser Parteien für alle Ansprüche, Kosten, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschliesslich Rechtsanwaltsgebühren und -kosten), entschädigen und schadlos halten, die sich ergeben aus: (i) einem Anspruch, der auf der Behauptung basiert, dass der Service ein Urheberrecht, ein zum Datum des Inkrafttretens erteiltes Patent oder ein Warenzeichen eines Dritten verletzt; (ii) einem Anspruch, der, falls er sich als begründet erweist, einen Verstoss von Seiten colada ag gegen ihre Zusicherungen und Gewährleistungen darstellen würde; oder (iii) einem Anspruch, der sich aus einem Verstoss gegen diesen Vertrag durch colada ag ergibt. Dies unter der Voraussetzung, dass Sie (a) colada ag unverzüglich über den Anspruch informieren; (b) colada ag die alleinige Kontrolle über Verteidigung und Beilegung des Anspruchs übertragen (unter der Voraussetzung, dass colada ag einen Anspruch nur dann beilegen oder verteidigen darf, wenn colada ag Sie bedingungslos von jeglicher Haftung freistellt); (c) colada ag alle verfügbaren Informationen und Unterstützung bieten und (d) einen solchen Anspruch nicht durch Vergleich geregelt oder beigelegt haben. Sie werden colada ag gemäss diesem Vertrag für alle Ansprüche entschädigen, die sich aus einem Verstoss aufgrund der Kombination des Service mit Ihren Produkten, Dienstleistungen, Hardware-Einrichtungen oder Geschäftsprozessen ergeben.
Internetbasierte Verzögerungen
Die Dienste von colada können Einschränkungen, Verzögerungen und anderen Problemen unterliegen, die auf der Nutzung des Internet und elektronischer Kommunikationseinrichtungen basieren. colada ist nicht für Verzögerungen, Lieferverzug oder andere Schäden, die sich aus solchen Problemen ergeben, verantwortlich.
Mitteilungen
colada kann Mitteilungen im Rahmen einer allgemeinen Ankündigung im Service, durch E- Mail an Ihre E-Mail-Adresse, die in den Konteninformationen von colada angegeben ist, übersenden. Solche Mitteilungen gelten als zugegangen nach Ablauf von 48 Stunden ab Versand.
Sie können jederzeit folgendermassen Mitteilungen an colada ag senden: serviceteam@colada.biz, zu Händen des Service Teams.
Änderungen an den Bestimmungen
colada behält sich das Recht vor, die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags oder die Richtlinien des Service jederzeit anzupassen, wobei solche Änderungen mit dem Einstellen einer aktualisierten Version dieses Vertrags im Service in Kraft treten. Sie werden zu gegebenem Zeitpunkt darüber informiert und sind angehalten, diese Bedingungen zu prüfen und erneut zu akzeptieren. Dadurch und durch die fortgesetzte Nutzung der Services nach einer solchen Änderung stimmen Sie solchen Änderungen zu.
Abtretung
Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von colada abzutreten. colada ist jedoch berechtigt, diesen Vertrag ohne Ihre Zustimmung an (i) eine Muttergesellschaft oder Tochtergesellschaft, (ii) Käufer von Vermögenswerten oder (iii) einem Rechtsnachfolger durch Fusion oder Verkauf abzutreten. Jede angebliche Abtretung entgegen den Bestimmungen dieses Paragraphen ist nichtig.
Allgemeines
Der vorliegende Vertrag unterliegt den Gesetzen der Schweiz, ungeachtet der Vorschriften des Kollisionsrechts einer Rechtsordnung.
Alle Streitigkeiten, Klagen, Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag oder dem Service ergeben, unterliegen der ausschliesslichen Rechtsprechung der Gerichte in der Schweiz. Durch Texte oder Informationen auf Bestellungen, Vordrucken oder Dokumenten werden die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrags weder ergänzt noch geändert. Wenn ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieses Vertrags für ungesetzlich oder nicht durchsetzbar erachtet, wird diese Bestimmung im grösstmöglichen Umfang so ausgelegt, dass sie die Absichten der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung(en) wiedergibt, und die restlichen Bestimmungen dieses Vertrags bleiben uneingeschränkt gültig und wirksam. Durch diesen Vertrag oder die Nutzung des Service wird weder ein Gemeinschaftsunternehmen oder eine Gesellschaft noch ein Arbeitsverhältnis oder ein Vertretungsverhältnis zwischen Ihnen und colada begründet. Das Versäumnis von colada ag, ein Recht oder eine Bestimmung dieses Vertrags durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung, insofern dies nicht schriftlich von colada ag bestätigt und vereinbart wurde. Dieser Vertrag, zusammen mit allen massgeblichen Bestellformularen, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und colada ag dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Verhandlungen, Gespräche oder Vereinbarungen in schriftlicher oder mündlicher Form zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstands.
Definitionen
Für die Zwecke dieses Vertrags und aller Bestellformulare haben nachfolgende Begriffe die ihnen zugewiesenen Bedeutungen:
„Vertrag“ umfasst diese Online-Nutzungsbedingungen, die Bestellformulare, die schriftlich oder online über das Online-Bestellcenter eingereicht werden, sowie alle Materialien, die auf der Webseite von colada ag verfügbar sind.
„Inhalte“ sind die visuellen Informationen, Dokumente, Softwareprodukte, Produkte und Dienstleistungen, die im Service enthalten sind oder Ihnen im Rahmen des Service zur Verfügung gestellt werden. „Kundendaten“ sind alle Daten, Informationen oder Materialien, die Sie für die Zwecke des Service im Laufe der Nutzung des Service bereitstellen oder einreichen. „Datum des Inkrafttretens“ ist entweder das Datum, an dem Sie diesen Vertrag durch Anklicken der Schaltfläche „Ich stimme zu” im Fenster nach der Anzeige dieser Nutzungsbedingungen annehmen oder das Datum, an dem Sie mit der Nutzung des Service beginnen, je nachdem, was früher eintritt. Die „Erstlaufzeit“ ist der erste Zeitraum, in dem Sie verpflichtet sind, für den Service gemäss der von Ihnen im Abonnementvorgang gewählten Abrechnungshäufigkeit zu zahlen (z.B. wenn die Abrechnungshäufigkeit das Quartal ist, ist die Erstlaufzeit das erste Quartal). „Gewerbliche Schutzrechte“ umfasst nicht patentierte Erfindungen, Patentanmeldungen, Patente, Urheberrechte, Warenzeichen, Servicemarken, Markennamen, Rechte an Domänennamen, Rechte an Topografien, Know- how und andere Rechte an Betriebsgeheimnissen sowie alle anderen gewerblichen Schutzrechte oder Ableitungen davon und Schutzformen ähnlicher Art in der gesamten Welt. „Lizenzadministratoren“ sind alle von Ihnen benannte Benutzer, die befugt sind, Lizenzen online über das Online-Bestellcenter oder mittels schriftlicher Bestellformulare zu kaufen und Benutzerkonten zu erstellen und Ihre Nutzung des Service anderweitig zu verwalten. „Lizenzzeitraum“ ist der Zeitraum, in dem eine bestimmte Anzahl von Benutzern berechtigt ist, den Service gemäss den Bestellformularen zu nutzen. „Bestellformular“ ist jedes Formular, in dem das Erstabonnement für den Service nachgewiesen ist, sowie alle späteren Bestellformulare, die online oder schriftlich eingesandt werden und in denen unter anderem die Anzahl der Lizenzen und anderen abonnierten Dienste, die massgeblichen Gebühren, der Abrechnungszeitraum sowie die sonstigen Kosten, wie dies zwischen den Parteien vereinbart wurde, angegeben sind, wobei jedes solche Bestellformular ein fester Bestandteil dieses Vertrags ist (bei Differenzen zwischen den Bestimmungen dieses Vertrags und den Bestimmungen eines solchen Bestellformulars haben die Bestimmungen dieses Vertrags Vorrang). „Online-Bestellcenter“ ist die Online-Applikation von colada, über die der von Ihnen benannte Lizenzadministrator unter anderem zusätzliche Benutzer zum Service hinzufügen kann.

„colada“ ist die colada ag, in Schaffhausen gegründete Gesellschaft, mit Firmensitz an der Neutalstrasse 60, CH-8207 Schaffhausen. „colada-Technologie“ ist die gesamte geschützte Technologie von colada ag (einschliesslich Software, Hardware, Produkte, Prozesse, Algorithmen, Benutzerschnittstellen, Know-how, Techniken, Designs und anderer materieller oder immaterieller technischer Materialien oder Informationen), die Ihnen von colada ag im Rahmen dieses Service bereitgestellt wird. „Service“ oder „colada“ ist die jeweilige Edition der online verfügbaren Dienste von colada ag für Customer Relationship Management, Projektmanagement, Verkauf, Registrierung, Datenanalyse oder andere

Marketing-Serviceleistungen, die im Bestellprozess angegeben werden, von colada ag entwickelt, betrieben und gepflegt werden und über die Seite http://www.colada.info oder eine andere benannte Webseite oder IP- Adresse zugänglich sind, oder Ihnen von colada ag gelieferte zusätzliche Dienste, zu denen Sie im Rahmen dieses Vertrags Zugang erhalten, einschliesslich der colada-Technologie und der Inhalte. „Benutzer“ ist jeder Ihrer Mitarbeiter, Vertreter, Berater, Auftragnehmer oder Agenten, die befugt sind, den Service zu nutzen und die von Ihnen Benutzerkennungen und Passwörter erhalten haben (oder auf Ihr Verlangen von colada ag).
Fragen oder weitere Informationen:
Sollten Sie noch Fragen zu diesem Vertrag haben oder weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: serviceteam@colada.biz